Dukaten-Rennen

+ letzter Wertungslauf Windhund-Champions-League "Internationalen Sandbahn Champion"


Veranstalter:
DWZRV e.V. Landesgruppe Baden-Württemberg
Ausrichter:
Windhund-Rennsportverein Solitude e.V. (WRSV)
Art des Rennens:
National
Rennleiter:
Thomas Fiedler, Durlacher Allee 59, 76131 Karlsruhe
Telefon 07 21 / 69 65 40
E-Mail rennleiter@sachsenheim-ring.de
Rennbeginn:
9:00 Uhr
Einlieferungsschluss:
7:00 bis 8:00 Uhr (Samstag 17:30 - 18:30 Uhr)
Rennstrecke:
280 m für Senioren und Irish Wolfhounds; für Greyhounds 280 m möglich, bitte auf der Meldung angeben; 360 m für alle Whippets und Windspiele; 480 m für Greyhounds und alle übrigen Rassen; Auslauf der Rassen G, MA, GA auf der Gegengerade; alle anderen Rassen nach der 2.Kurve; Senioren und Windspiele nach dem Ziel; 280 m-Läufe der Greyhounds auf der jeweiligen Gegengerade
Hasenzug:
Endlosanlage über Galgen
Geländebeschaffenheit:
Sandbahn mit Bewässerungsanlage
Bahnform:
UU-Endlosoval, 43 m Kurvenradius
Art der Zeitnahme:
Video-Zeitmessung
Austragungsmodus:
Ausgeschrieben für alle Rassen und Klassen. Ermittlung der Finalteilnehmer für Greyhounds und Senioren nach "Zeitmodus mit einem Vorlauf", für alle anderen Hunde nach "Zeitmodus mit zwei Vorläufen"; bei Meldungen von weniger als 6 Hunde pro Klasse nur ein Vorlauf; "national" nach der WSO des VDH
Windhund-Champions-League - letzter Wertungslauf der Rennserie zum "Internationalen Sandbahn-Champion 2014" mit Siegerehrung
Wettbewerb für Schönheit & Rennleistung in Verbindung mit der CAC-Zuchtschau vom Vortag
Preise:
Teilnehmerpreise, Platz 1 bis 6 Ehrenpreise
Windhund-Champions-League - Siegerehrung Int.-Sandbahn-Champion 2014
Silbernes Halsband der Stadt Stuttgart (Wanderpreis) für den schnellsten Greyhound im Finale, egal ob Rüde oder Hündin
Wettbewerb für Schönheit & Rennleistung in Verbindung mit der CAC-Zuchtschau am Vortag
Meldegeld:
21,00 € für den 1.Hund; 20,00 € für jeden weiteren Hund des Besitzers
Meldeschluss:
4. Oktober 2014 eingehend; Teilnahme an Wettbewerb "Schönheit & Leistung" unbedingt vermerken
Meldungen schriftlich per Post oder Fax an:
Thomas Fiedler, Rennleiter, Durlacher Allee 59, 76131 Karlsruhe, Tel. 07 21 - 69 65 40
E-Mail:
rennleiter@sachsenheim-ring.de

AM EINFACHSTEN UND SCHNELLSTEN ERLEDIGEN SIE DIE MELDUNG MIT DEM ONLINE-FORMULAR. VIELEN DANK!

Veterinäramtliche Bestätigungen:
Bitte geben Sie schon bei der Meldung folgende Tollwurt-Impfdaten des entsprechenden Hundes an: Impfstoff, letztes Impfdatum, Gültigkeitsdauer, Name und Anschrift des Impftierarztes.
Sonstiges:
Stellplatzgebühr für Wohnwagen/Wohnmobil 8,00 € für eine Nacht, weitere Nächte je 7,00 €. Bitte bei Anmeldung reservieren.

Allen Teilnehmern wünschen wir eine gute Anreise, einen angenehmen Aufenthalt und viel Erfolg beim Dukatenrennen 2014!